Wie reinige ich meine Zahnzwischenräume?

1. Zahnseide: Die Verwendung von Zahnseide ist eine effektive Methode, um die Zahnzwischenräume gründlich zu reinigen. Nehmen Sie einen etwa 45 cm langen Abschnitt Zahnseide und wickeln Sie die Enden um Ihre Mittelfinger. Halten Sie die Zahnseide mit Ihren Daumen und Zeigefingern straff und führen Sie sie vorsichtig zwischen die Zähne. Bewegen Sie die Zahnseide sanft auf und ab, um Plaque und Speisereste zu entfernen.

2. Zahnzwischenraumbürsten: Für größere Zahnzwischenräume oder bei Zahnspangen und Retainern können Zahnzwischenraumbürsten verwendet werden. Diese kleinen Bürsten haben feine Borsten und können zwischen den Zähnen hin- und herbewegt werden, um Plaque zu entfernen. Wählen Sie eine Größe, die zum jeweiligen Zahnzwischenraum passt, und führen Sie die Bürste vorsichtig in den Zwischenraum ein. Bewegen Sie sie mehrmals hin und her, um die Reinigungswirkung zu maximieren.

3. Zahnseidehalter oder Interdentalhalter: Diese Hilfsmittel können für Menschen nützlich sein, die Schwierigkeiten haben, Zahnseide zu handhaben. Ein Zahnseidehalter besteht aus einem Griff und einem Stück Zahnseide, das eingespannt wird. Durch den Griff wird das Halten und Führen der Zahnseide erleichtert.

Sprechen Sie mit uns und unserer Dentalhygienikerin über die richtige Technik und die für Sie am besten geeigneten Hilfsmittel zur Reinigung der Zahnzwischenräume. Wir geben Ihnen gerne individuelle Anweisungen und Empfehlungen und zeigen Ihnen im Rahmen der professionellen Zahnreinigung passende Tipps und Tricks.

Termine online buchen

Einfach und direkt! Suchen Sie in Ruhe Ihren Wunschtermin aus und wählen Sie die Sprechstunde und Behandlungsart aus. Nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten bekommen Sie innerhalb von wenigen Minuten eine Bestätigung per Mail zugeschickt. Ihre Daten sind bei uns sicher.

Newsletter abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich für unseren Newsletter zu registrieren!

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.