Fuellungstherapie in Erlangen

Endodontologie

Endodontologie Schaubild

Sollte sich ein Zahnnerv entzündet haben, besteht die Möglichkeit einer Wurzelkanalbehandlung, um den Zahn zu erhalten.

Hierfür wird das entzündete Nervgewebe aus dem Zahn entfernt. Wichtig sind desinfizierende Spüllösungen, um die für die Entzündung verantwortlichen Bakterien zu eliminieren. Durch Aktivierung der desinfizierenden Spülllösungen mittels Ultraschall wird eine noch bessere Reinigungsleistung erreicht. Mittels maschineller Aufbereitung des Zahnes, der Verwendung von Einmalinstrumenten und elektrometrischer Längenmessung der Zahnwurzel, erreichen wir ein noch genaueres Endergebnis und bieten eine schonende Art der Wurzelkanalbehandlung.

Hinweis zu den Grafiken: „Mit freundlicher Genehmigung der Bayerischen Landeszahnärztekammer/zahn.de

 


Eventuell auch interessant für Sie?:

Newsletter abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich für unseren Newsletter zu registrieren!

Bitte rechnen Sie 1 plus 4.